Samstag | 31. 12. 2005
TANZHAUS WEST & CANTINA SILVESTERPARTY

Paul Brtschitsch

++ Großes Feuerwerk um 01:00 Uhr!

Tanzhaus Psy Floor
++ E-Chip LIVE! [sonnenklang 2005, yumyam rec.]
++ Alpha [tribal records, israel]
++ Zion [chaishop, interzone p.a.]
++ Stefan Ludley [antaris 2005, psylofant rec.]
++ Rushmoon [g.o.t.t. 2005, space frogz]
++ Yan [space frogz, gecko]

Tanzhaus Disco Floor
++ Peter Schumann [traum, catenaccio rec., schrittmacher]
++ Daniel Sandrina [besh-ba-gowah, schrittmacher]
++ Steffen Nehrig [domino effekt]
++ Chris Leetz [u60311, domino effekt]
++ T-Mac [delirium]

Sciene Fiction House Floor: Cantina
++ Paul Brtschitsch LIVE! [frisbee tracks, taksi records]
++ Guba LIVE! [ g.o.t.t 2005, mainstromkultur]
++ Schlafcola vs. Marsroboter LIVE! [voov, fullmoon, g.o.t.t]
++ projekThiel vs. Diwi [space garden 2005, space frogz]
++ Drop Out vs. Ex [freiraum festival, don't panic corp.]
++ Cip Weed aka Necip [gurunity, fun-da-mental family]
++ Drei Special Guests [die jeder kennt, die aber nicht genannt werden wollen ;-]

Chill -White Cube
++ Harry Heide [toxic tunes]
++ Suse [holiday in kosov@, space frogz]
++ Genetic [connecta, space frogz]
++ Selekton [space garden, space frogz]
++ Curly J. [space frogz]

Newcommers Wohnzimmer Floor
++ Deep Pressure LIVE!
++ Thomas Cook
++ Fabienne
++ Daniel Vainstain
++ Daniel Mehlhardt
++ Andy W.

Specials
++ Großes Feuerwerk & Eisbar
++ Shisha Café & Special Deko
++ Newcommers Wohnzimmer DJ-Wettbewerb

Nachdem unsere Silvesterparty uns im letzten Jahr so wunderbar ins neue Jahr gerockt hat, wollen wir diesmal zum Jahresausklang ein ähnlich grandioses Feuerwerk an Highlights zünden. Aber diesmal setzen wir sogar noch einen drauf: Statt wie im letzten Jahr auf vier Floors, wird unseren Gästen diesmal ein rundes Programm mit Minimal, House, Tech-House, Techno, Disco, PsyTrance und Electro Clash auf sage und schreibe fünf Floors präsentiert. Gefeiert wird open end weit über die Morgenstunden hinaus!

Unseren Tanzhaus Psy Floor bestreitet diesmal kein geringerer als Trance Urgestein Alpha, zurück von seiner Brasilien Tour mit Star Sound Orchestra wird uns der Hamburger FullOn aller erster Sahne präsentieren. Mit seinem Live Project E-CHIP spielte er auf vielen großen Festivals weltweit und wird an Sylvester mit seinem Band Kollegen Andreas Roll auch ein Konzert bei uns geben. Zion von Tribal rec. aus Israel unterstreicht den internationalen Charakter dieses Festes. Mit seinem energiegeladenen DJ & Live-Set ist er gerade auf Europa Tour und macht auf dem Weg von München nach Hamburg bei uns Zwischenstopp.

Natürlich sind auch wieder unsere altbekannten Rhein-Mainer Goaveteranen
Stefan Ludley, Rushmoon und Yan, der sein Debüt bei den Space Frogz feiert,
mit dabei und werden mit einem Psy Trance Feuerwerk Klasse 4 das alte Jahr
gebührend verabschieden.

Wer kennt sie nicht? Die Schrittmacher Peter Schumann und Daniel Sadrina, Steffen Nehrig und Chris Leetz von Domino Effekt und Deliriums T-Mac. Diese wohlklingende Auswahl der Frankfurter Club- und Partyszene werden uns auf dem Tanzhaus Disco Floor einheizen und uns nicht nur mit Clubohrwürmern beglücken. Wie man sie kennt und liebt werden sie auch viele tolle, noch nicht gehörte Platten zum Besten geben.

Astronomisch wird es auf dem Sciene Fiction House Floor in der Cantina zur Sache gehen. Das musikalische Liveprogramm bestreiten hier Paul Brtschitsch, Guba und Schlafcola vs. Marsroboter. DJ Support bekommen sie von projekThiel vs. Diwi, Drop Out vs. Ex und Cip Weed aka Necip, die dann in den Morgenstunden von drei Special Guests, seltsamen aber doch wohlbekannten grünen Wesen, abgelöst werden. Das klingt nach einer langen Reise, bei der man nicht vergessen sollte seine Sauerstoffmaske einzupacken.

Im White Cube Chill, wo das Tempo gemütlich bleibt ist Entspannung angesagt. Ein Raum für Gespräche und Verschnaufpausen, musikalisch unterlegt von Harry Heide, Suse, Genetic, Selekton und Curlie J.

Zu guter Letzt habe wir noch einen Floor für den Line Up erst seit kurzem feststeht: Newcommers Wohnzimmer. Nachdem die Einsendungen von unseren Nachwuchstalenten mittlerweile gehört und bewertet wurden, stehen die glücklichen Gewinner fest und finden sich oben im Lineup.

Für ein unvergessliches Erlebnis sorgen zusätzlich unsere Silvesterspecials:
Für die, die sich Ausruhen oder einfach nett unterhalten wollen wird es ein gemütliches Shisha Café geben und auch eine wundervolle Eisbar wird wie immer mit am Start sein. Abgerundet wir die Party mit Special Deko und etwas, dass an Silvester natürlich auf keinen Fall fehlen darf: das große Feuerwerk. Insgesamt mindestens 2006 Einzelteile werden zu einer phänomenalen Feuershow vereint. Damit Ihr Zeit habt auch Eure eigenen Straßen und Plätze zu befeiern zünden wir die Lunte erst um 1:00 Uhr!

Achtung: Aufgrund der großen Nachfrage gibt es Tickets für unsere Silvesterparty ab sofort im Vorverkauf! Einfach direkt bei einer ans System angeschlossenen Vorverkaufsstelle. Also: spart Euch den Stress beim Einlass und sichert Euch Tickets im Vorverkauf!

Minimal, House, Tech-House, Techno, Psytrance, Electro Clash, Disco | 22:00 Uhr